DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Maße, wie dies zur Erbringung unseres Angebots erforderlich ist: Bei der Übertragung von Web-Seiten über das Internet muss die IP-Adresse des Computers bekannt sein, der die Web-Seite abruft. Allerdings kennen wir nicht die Identität des jeweiligen Nutzers und wir versuchen auch nicht, diese in Erfahrung zu bringen. In unserem Angebot werden personenbezogene Daten nicht heimlich erhoben. Wir bilden keine Nutzungsprofile und verwenden keine Data Mining Tools zur Auswertung des Nutzungsverhaltens.
Personenbezogene Daten verwenden wir nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und übermitteln sie nicht an Dritte. Die Daten und werden danach umgehend gelöscht.

Wir treffen die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz der persönlichen Daten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten werden von uns gelöscht, wenn der bzw. die Betroffene dies verlangt. Senden Sie in diesem Fall bitte eine E-Mail an die Mail-Adresse info(at)insel-ev.de. Ort der Datenverarbeitung ist Hamburg. Es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Insel e.V., Hamburg, ist nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Für fremde Inhalte sind wir gemäß §§ 8 ff. TMG nicht bzw. nur eingeschränkt verantwortlich. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir für die Inhalte von verlinkten Sites keine Verantwortung übernehmen und uns deren Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf unsere Internetpräsenz verweisen.